Den Erlös des Benefizkonzerts sendet das Jugendblasorchester der Schulband sowie der Fußballmannschaft der Brunnenschule Königsbrunn

20151106 JBO

Am Sonntag, 15.11.2015 gibt das Jugendblasorchester zusammen mit der Lebenshilfe ein Gemeinschaftskonzert in der Turnhalle der Grundschule Süd. Den Erlös des Benefizkonzerts wollen die jungen Musiker, als Dankeschön, der Schulband und der Fußballmannschaft der Brunnenschule zu kommen lassen. Denn sowohl das Jugendblasorchester als auch das Blasorchester Königsbrunn proben seit einigen Jahren in der Aula der Brunnenschule.

Das Konzertprogramm besteht aus zwei wesentlichen Teilen. Zum einen der Auftritt der Schulband "6 Rockers", die mit rockig-fetziger Musik begeistern; und zum anderen die Darbietung des Jugendblasorchester mit einer breiten Palette von konzertanter und ebenfalls fetziger Blasmusik.

20151011 Headergrafik

Blasorchester Königsbrunn spendet den Erlös für den Bau eines neuen Krankenhauses in Südindien

Am Sonntag, den 15.11.2015 gibt das Blasorchester Königsbrunn in der Kirche „Zur Göttlichen Vorsehung“ ein Benefizkonzert zugunsten des Indienprojekts "Hand in Hand“, das im Oktober nächsten Jahres in Pagandai Kootu Road, Tamil Nadu / Südindien ein neues Krankenhaus eröffnen möchte. 

Das Konzertprogramm beinhaltet sowohl weltliche als auch geistliche Musik unter anderem mit einem Bezug zum Kirchenjahr. Das Orchester begibt sich mit Werken von Johann Sebastian Bach und Carl Jenkins in die Epoche des Barock bzw. des Barockstils. Es wird bei dem Stück "Gabriellas Song" aus dem Film "Wie im Himmel" durch eine Gesangssolistin aus den Reihen des Orchesters begleitet und swingt mit seinem Publikum in einer Bearbeitung unterschiedlicher Spirituals. Den Abschluss des Konzerts bildet mit "Imagine" von John Lennon eine der Friedenshymnen, deren Text aufgrund der aktuellen weltpolitischen Lage nicht passender sein könnte.

Ulf Kiesewetter sagt nach knapp acht Jahren „Auf Wiedersehen“

20150815 Ulf Kiesewetter

Zu den Gründen

Ulf Kiesewetter, Dirigent des Jugendblasorchesters und Blasorchesters Königsbrunn, wird ab September 2015 „nur“ noch die Leitung des Blasorchesters übernehmen sowie sich um die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler kümmern. Zu den Gründen äußerte sich Ulf Kiesewetter so: „Ich hatte diesen Schritt in der Beiratssitzung am 16.03. angekündigt. Die Hauptgründe, so kann man sagen, sind, dass ich mich nach fast 8-jähriger Dirigententätigkeit auch mal wieder neu orientieren möchte. Dies gilt insbesondere für meine eigene praktische Musikausübung an der Klarinette mit meinen Ensembles und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand für Proben, Konzerte und anderweitige Projekte. Meiner Sicht nach wurde auch speziell in der Probenarbeit des letzten Jahres klar, dass diese Veränderung sowohl für mich als auch für das Orchester notwendig ist.“ Zudem betonte der Dirigent des Jugendblasorchesters auf Nachfrage ausdrücklich: „Ich werde kein neues Orchester und keinen neuen Verein zum September übernehmen!“

Termine

07.12.2019 / 19:30 Uhr
Blasorchester
Niklausmarkt
24.12.2019 / 22:00 Uhr
Blasorchester
Christmette St.Ulrich

Facebook

JBO Wappen 535x624px