Weinprobe Blasorchester Königsbrunn mit Winzer eG Unstein auch im 2. Jahr ein großer Erfolg 

Ein Schmaus für Gaumen und Ohren! Am 15.11.2019 veranstaltete das Königsbrunner Blasorchester, unter der Leitung von Oliver Stahl, zusammen mit Bernhard Dachs, Winzer eG Ungstein eine musikalische Weinprobe mit erlesener Blasmusik.
Auch im zweiten Jahr erschienen zahlreiche Gäste und probierten erlesene Weine mit zünftiger Blasmusik und dazu einer leckeren Brotzeit.

 

 

Oliver Stahl übernimmt die Leitung des Blasorchesters Königsbrunn

Neues Jahr, neuer Dirigent. So hieß es schon letztes Jahr, als im Januar 2017 Ricardo Döringer das Dirigentenamt für das Blasorchester Königsbrunn, von seinem langjährigen Vorgänger Ulf Kiesewetter übernahm. Nach nur einem Jahr trennten sich nun auch die Wege des Dirigenten Ricardo Döringer und des Blasorchesters Königsbrunn e.V im gegenseitigen Einverständnis. Die Gründe hierfür liegen in der zu unterschiedlichen Vorstellung bzgl. der musikalischen Entwicklung und des zukünftigen Werdegangs des Orchesters.

Musiker entscheiden sich für Oliver Stahl

Bei der Frage, wer nun der „Neue“ Dirigent des Orchesters werden sollte, waren sich die Musiker und die Vorstandschaft des Vereins schnell einig. Oliver Stahl soll es sein!
Der 32 Jahre alte Familienvater, ebenfalls wohnhaft in Königsbrunn, überzeugte durch seine offene, freundliche Art sowie mit seinen Vorstellungen über die musikalische Zukunft des Blasorchesters.

Blasorchester Königsbrunn verzaubert wieder die Besucher am 7.12.2019 um 19:30 Uhr auf dem Königsbrunner Weihnachtsmarkt

2017 WeihnachtenOh du schöne Weihnachtszeit… auch dieses Jahr spielt das Blasorchester auf dem Königsbrunner Niklausmarkt. Am 7.12.2019 um 19:30 kann wieder den schönen weihnachtlichen Klängen mit einer Tasse warmen Glühwein und einer Bratwurst gelauscht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

07.12.2019 / 19:30 Uhr
Blasorchester
Niklausmarkt
24.12.2019 / 22:00 Uhr
Blasorchester
Christmette St.Ulrich

Facebook

JBO Wappen 535x624px