Demnächst....

Weihnachtskonzert am 2.Weihnachtstag

Wir freuen uns sehr endlich wieder ein Konzert veranstalten zu können. Das Konzert findet in der Göttlichen Vorsehung statt. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

News

 

Corona erschwert die Dirigentensuche in Königsbrunn

 

Jahreshauotversammlung2021

Auszeichnung für verdiente Mitglieder: (von links) Gabi Schmid, Alfred Schabert, Vorsitzender Walter Schuler, Peter Marten, Lisa-Marie Schaible, Zweite Vorsitzende Lena Hoser.

 

Bei den Neuwahlen wurden Walter Schuler (Vorsitzender), Lena Hoser (stellvertretende Vorsitzende), Gertrud Christ (Kassenverwalterin), Petra Ziegler (Schriftführerin) und als Beiräte Manuel Korschinsky, Bernd Raczkowsky, Angelika Schuler, Franziska Slowak, Ramona Hübner, Tina Strixner, Monika Engelmayer und Armin Weser jeweils einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Ebenfalls wurden die beiden Revisoren Wolfgang Hör und Gabi Schmid wiedergewählt.

 

Die Corona-Regeln haben lange für Stillstand beim Königsbrunner Blasorchester gesorgt.

Jetzt geht es wieder los mit einer wichtigen Personalentscheidung.

 

Walter Schuler, Vorsitzender des Blasorchesters Königsbrunn, thematisierte bei der Jahreshauptversammlung insbesondere die schwierige Proben- und Veranstaltungssituation seit März 2020. Keine der sonst fest im Kalender verankerten Veranstaltungen konnte abgehalten werden. So mussten das jährliche Frühjahrskonzert sowie nahezu alle städtischen und kirchlichen Auftritte abgesagt werden. Angesichts zeitweiser Lockerungen sorgten schließlich Auftritte im Freien, wie ein Ständchen beim Ruhesitz Wetterstein und das Leseparkkonzert, sowohl bei den Musikerinnen und Musikern als auch dem Publikum für Spaß und Freude.

 

Vasyl Zakopets wird Dirigent beim Blasorchester Königsbrunn

   

Die bereits im vergangenen Jahr begonnene Suche nach einem Dirigenten geriet ebenfalls coronabedingt ins Stocken. Zwar gab es mehrere Bewerbungen, jedoch war das Durchführen von Probedirigaten kaum möglich. Doch getreu dem Motto "Wer suchet, der findet" beginnt mit dem neuen Dirigenten Vasyl Zakopets ab dem 5. Oktober eine neue musikalische Ära beim Blasorchester Königsbrunn. Bis dahin übernimmt wie bereits zu Beginn des Jahres 2020 Edi Hampp als Interimsdirigent die wöchentlichen Proben. Infolge fehlender Ausgaben konnte Schuler einen finanziellen Überschuss vermelden, welcher unter anderem der Instrumentenanschaffung dienen wird.

Wir spielen wieder für Euch! 

Nach langer pandemiebedingter Pause durften wir nun endlich wieder für euch spielen.

Am 27.7.21 konnten wir für euch ein Konzert bei herrlichem Wetter für die Veranstaltungsreihe "Sommer im Park" mitgestalten.


Hierfür haben wir unter der Leitung von Edi Hampp ein abwechslungsreiches Programm vorstellen dürfen, bei dem sowohl Fans traditioneller Blasmusik als auch moderner Stücke auf ihre Kosten kommen. 


32cb4f86 837a 456d a2b6 3620bf028ded 43d503e0 4f31 4d4f ad02 bac175b055d6 0d56e54a 4a55 42a6 bfcf 2d3387038353
726afa94 b995 45f7 b855 1e1f64d8ab45

04676d70 b845 49e3 a06a 7ee6a6300a13

Rückblick, Ausblick, Ehrungen und die Suche nach einem neuen Dirigenten! Die Mitglieder des Jugend- und Blasorchesters Königsbrunn trafen sich zur Jahreshauptversammlung, um auf das vergangene Jahr zurück zu blicken. Walter Schuler, 1. Vorstand des Vereins, eröffnete die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder, insbesondere 1. Bürgermeister Franz Feigl.

Bericht des Vorstands: Rückblickend war es ein musikalisch erfolgreiches Jahr mit vielen Auftritten bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Walter Schuler merkte an: „Auch 2019 war die Kirche wieder unser größter Auftraggeber.“ Neben dem Nepomuk-Gottesdienst, Fronleichnam, der Bergmesse auf der Ulrichshöhe sowie einigen Festgottesdiensten, der Christmette und vielen weiteren Auftritten umrahmte das Blasorchester Königsbrunn auch zwei Martinsumzüge. Aber auch private Feste standen auf dem Terminplan der Musikerinnen und Musiker, so spielten sie auf diversen Geburtstagsfeiern oder auch auf einer diamantenen Hochzeit. Natürlich wurden auch offi zielle Anlässe wie zum Beispiel der Neujahrsempfang der Stadt sowie der Starkbieranstich, der Serenadenabend oder die Königsbrunner Gautsch durch das Blasorchester musikalisch umrahmt. Zudem hat der Verein den Musikliebhabern auch eigene Veranstaltungen geboten! Besonders zu erwähnen sind hier das Jubiläumskonzert sowie das Weinfest.

Folgende Termine stehen auch schon 2020 fest:

  • 17.5. Nepomuk
  • 11.6. Fronleichnam
  • 24.6. Serenadenabend
  • 5.7. Gottesdienst und Frühschoppen Gautsch
  • 12.7. Pfarrfest
  • 24.10. gemeinsames Konzert mit Stadtjugendorchester und Posaunenchor

Walter Schuler bat Wolfgang Hör, kurz über die vereinseigenen Bläserklassen zu berichten. Aktuell gibt es drei Bläserklassen mit 23 Kindern unter der engagierten Leitung von Giampero Lucchini. Er schreibt, dem Leistungsstand entsprechend, eigene Musikstücke für die Kinder. Seit Beginn der Bläserklassen wurde / wird inzwischen 97 Kindern die Möglichkeit gegeben, ein Instrument zu erlernen.

Zur Dirigenten-Situation: Der Dirigent des Blasorchesters Oliver Stahl hat zum Jahresende 2019 fi nal gekündigt. Aufgrund einiger privater sowie berufl icher Verpfl ichtungen fehlt ihm nach eigenen Aussagen schlichtweg die Zeit, sich intensiv um das Dirigat des Blasorchesters zu kümmern. Dankenswerterweise erklärte sich Edi Hampp bereit, das Orchester auf das anstehende Frühjahrskonzert vorzubereiten. Danach ist die Vorstandschaft wieder auf der Suche nach einem Dirigenten, der das Orchester übernehmen kann.

Dank: Abschließend bedankte sich Walter Schuler bei allen Mitgliedern der Vorstandschaft und des Beirates für deren organisatorische Mitarbeit, bei allen Musikern für deren Mitwirken und bei den fördernden Mitgliedern für deren Treue. Gertrud Christ (Kassiererin) dankte für die vielfältige Unterstützung, insbesondere aber Angelika Schuler. IhrDank galt auch dem 1. Bürgermeister Franz Feigl für die großzügige Unterstützung.

Ehrungen: Lena Hämmer (2. Vorstand) und Walter Schuler (1. Vorstand) übernahmen die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft und übergaben die Urkunden persönlich an die anwesenden Mitglieder (im Nachfolgenden unterstrichen). Geehrt wurden folgende Mitglieder:

10 Jahre: Christ Alena, Königsberger Anna, Maurer Tobias, Schenke Till-Bennet, Schießl Hanna, Ulrich Natalie, Vickus Daniel, Zitzmann Lucie

20 Jahre: Bader Linda, Schaber Maria

25 Jahre: Hör Wolfgang, Schabert Alfred

30 Jahre: Bär Daniela, Detke Bernhard, Schuler Petra

40 Jahre: Feigl Franz, Meyer Robert, Reinel Claus, Schaible Manuela

Seite 1 von 2

Termine

12.11.2021 | 19:00 Uhr
Auftritt
Feuerwehr Königsbrunn
12.12.2021 | 15:00 Uhr
Auftritt
Erste Straßenbahnfahrt Königsbrunn (Uhrzeit noch unbekannt)
26.12.2021 | 15:00 Uhr
Konzert
Weihnachtskonzert (ca. 15 Uhr)

Anmeldeformular

Free Joomla templates by L.THEME