Die Bläserklasse

in Kooperation der Grundschulen Königsbrunn und des

Jugendblasorchester und Blasorchesters Königsbrunn e.V.

 Blaeserklasse Instrumente

 

Bläserklasse – was ist das?

Die Bläserklasse steht für das gemeinsame Klassenmusizieren gleichaltriger SchülerInnen als zusätzliches Angebot in der Grundschule. Mit Beginn der 3. Klasse haben die Kinder die Möglichkeit ein Orchesterblasinstrument zu erlernen, wobei die musikalische Ausbildung der Bläserklasse auf zwei Jahre ausgelegt ist (3. und 4. Klasse). Eine musikalische Vorbildung ist nicht notwendig. Die Bläserklasse besteht wöchentlich aus einer Unterrichtsstunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen und einer weiteren Unterrichtsstunde Orchesterspiel gemeinsam mit allen anderen SchülerInnen. Den Unterricht und die Orchesterleitung übernimmt das Musiklehrerteam des Vereins.

Bläserklasse, Stärken & Vorteile?

Neben der Freude und dem Spaß am gemeinsamen Musizieren, bieten sich durch das Erlernen eines Musikinstrumentes weitere Vorteile: Musizieren hat positive Auswirkungen auf die Lernfähigkeit und Entwicklung. Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und Zuhören werden geschult und ausgebildet. Das Erlernen eines Instrumentes fördert die Feinmotorik sowie die Konzentrationsfähigkeit, die Ausdauer und das Durchhaltevermögen. Öffentliche Auftritte und Einbindung in das Konzertleben des Vereins verschaffen persönliche und musikalische Erfolgserlebnisse.

Welche Instrumente stehen zur Auswahl?

Nach dem Ausprobieren der Instrumente kann zwischen:
Querflöte, Klarinette, Saxophon und
Trompete, Horn, Euphonium, Posaune
ausgewählt werden (Erst- und Zweitwunsch).

Ein schöner und ausgewogener Orchesterklang kann nur entstehen, wenn das Verhältnis der Instrumente stimmt. Die endgültige Instrumentenverteilung erfolgt demnach abhängig von der Anzahl und Auswahl der Anmeldungen und nach Rücksprache. Alle Instrumente werden in kindgerechter Größe vom Verein zur Verfügung gestellt. Die Instrumente dürfen zum Üben mit nach Hause genommen werden.

Was kommt nach der Bläserklasse?

Mit Ende der 4. Klasse endet der Bläserklassenunterricht. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, den Instrumentalunterricht und begleitend auch das gemeinsame Orchesterspiel im Vororchester der
Musikschule und danach im Jugendblasorchester Königsbrunn fortzuführen.

Was kostet die Teilnahme an der Bläserklasse?

Die Instrumentenausleihe, die Kosten für die Instrumentenversicherung, den Instrumental- und Orchesterunterricht sowie das Notenmaterial belaufen sich monatlich auf ca. 46,- €. Ein genauerer Kostenwert kann erst nach der
endgültigen Anmeldung erfolgen. Zusätzlich wird einmalig ein Mitgliedsbeitrag von 19,- € / Jahr erhoben.

Wie bringen sich die Eltern ein?

Die Eltern sollten Ihrem Kind die Möglichkeit bieten, dass es zu Hause regelmäßig üben kann. Motivieren Sie ihr Kind, wenn die Lust daran gerade mal fehlt. 

Und ganz wichtig: Zeigen Sie Interesse daran, kommen Sie zu den öffentlichen Aufführungen, die Ihr Kind bestimmt haben wird.

Kontakt


Grundschule:

GS Süd: Brigitte Bleimeir 08231 / 88207
GS Nord:   Gabriele Baumann 08231 / 60567-0

 
Jugendblasorchester und Blasorchester:

Vorstände:   Walter Schuler, 08231 / 2121
Dirigent: Ulf Kiesewetter 0821 / 2795095

 

 

2017126 Kirchenkonzert Plakat

 

Termine

26.11.2017 / 16:00 Uhr
Blasorchester
Benefizkonzert 2017

Facebook