Festumzug zum Königsbrunner Jubiläum

Vereine ziehen durch die Stadt

Dieses Jahr feierte Königsbrunn gleich zwei große Ereignisse. 175 Jahre Gemeinde- und 50 Jahre Stadterhebung. Zu diesem doppelten Jubiläum waren alle Vereine, Gruppen und natürlich die Königsbrunner selbst, eingeladen an dem Festumzug am 2. Juli 2017 teilzunehmen. Über 80 Vereine und Gruppierungen schlossen sich dem Zug an. Tausende Zuschauer standen begeistert am Straßenrand und bewunderten den Festumzug mit den vielen, unterschiedlichen Teilnehmern. Der Zug führte die Hauptstraße entlang bis auf den Festplatz der Königsbrunner Gautsch. Dabei durfte natürlich auch das Blasorchester Königsbrunn unter der Leitung von Ricardo Döringer nicht fehlen. Gleich nach dem 1. Bürgermeister Franz Feigl mit Gattin Juliana und den Vertretern der Stadt, führte Dirigent Ricardo Döringer mit seinen Musikern des Blasorchesters Königsbrunn den Festumzug, mit über 80 teilnehmenden Vereinen und Gruppierungen, an. Der Jubiläumsumzug endete im Festzelt auf dem Gautschplatz. Bürgermeister Franz Feigl bedankte sich bei allen Teilnehmern. Anschließend wurde noch zünftig im Bierzelt miteinander gefeiert.

Termine

01.10.2017 / 00:00 Uhr
Blasorchester
Verabschiedung von Pfarrer Weidner
26.11.2017 / 16:00 Uhr
Blasorchester
Kirchenkonzert

Facebook