Frühjahrskonzert 2017

Premiere mit vollen Segeln

„Im Frühjahrskonzert wollen wir unsere Freude am Musizieren zum Ausdruck bringen und hoffen, dass der Funke auf das Publikum überspringt“, wünschte sich Walter Schuler, der Vorsitzende des Blasorchesters Königsbrunn. Bei den tollen Darbietungen aller Mitwirkenden sprang der Funke am Samstagabend rasch auf die Besucher in der voll besetzten Turnhalle der Grundschule Süd über. Mit Spannung erwartet wurde die Premiere des neuen Dirigenten.

Den Konzertauftakt machten Ulf Kiesewetter und seine Bläserbande gefolgt vom Vororchester der städtischen Sing- und Musikschule unter der Leitung von Dorthee Kiesewetter.

Nach einer kurzen Umbaupause war es dann so weit: Das Blasorchester und der neue Dirigent Ricardo Döringer hatten ihren mit Spannung erwarteten ersten gemeinsamen Auftritt. Das Blasorchester Königsbrunn und Dirigent Ricardo Döringer harmonieren beim ersten gemeinsamen Konzert schon prächtig. „Es ist fantastisch, was ich von meinem Vorgänger übernommen habe“, lobte Ricardo Döringer die Verdienste von Ulf Kiesewetter, der das Orchester neun Jahre geleitet hatte. „Das A und O für mich ist das Fordern und Fördern. Mir ist es wichtig, dass die Musiker nicht nur die richtigen Noten spielen, sondern auch mit Emotion und Stil musizieren“, sagte Döringer

Foto und Bericht: Sybille Heidemeyer (AZ)

Zum vollständigen Artikel klicken Sie hier.

...
Premiere mit vollen Segeln - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Premiere-mit-vollen-Segeln-id41098511.html

2017126 Kirchenkonzert Plakat

 

Termine

26.11.2017 / 16:00 Uhr
Blasorchester
Benefizkonzert 2017

Facebook